Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ProbefahrtZweiter Anlauf mit Wasserstoff

Die zweite Generation des Toyota Mirai soll in der Oberklasse punkten und schafft eine Reichweite von 650 Kilometern.

Sparer, nicht Sportler

Unter dem eleganten Blech finden nun 5 Sitze und 3 Wasserstofftanks Platz.
Nomen est omen: Im Mirai wartet ein echtes Cockpit auf den Fahrer.
Die drei Wasserstofftanks sollen eine Reichweite von maximal 650 Kilometern ermöglichen.
1 / 4