Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Synagoge bei JerusalemZwei Tote und dutzende Verletzte bei Tribünen-Einsturz

Ein verletzter Mann wird auf einer Bahre abtransportiert.

AFP

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Ronnie König

    Zuerst ein Desaster beim heiligen Grab im Norden mit vielen Toten, jetzt verbotenes Beten auf der Baustelle, und wieder die gleichen Leute die alles besser wissen und sich über fast alles hinwegsetzen. Was kommt noch alles? Ein wenig gar viel was schief läuft. Lernen diese Orthodoxen auch etwas?