Zum Hauptinhalt springen

Eineinhalb Stunden Stau vor Gubristtunnel

Der Morgenverkehr staute sich auf der A1 Richtung Bern. Der Grund war ein platter Reifen.

Der Stau vor dem Gubristtunnel Richtung Bern.
Der Stau vor dem Gubristtunnel Richtung Bern.
Screenshot / nordumfahrung.ch

Die Autofahrer auf der Autobahn A 1 brauchten am Donnerstagmorgen im Gubristtunnel besonders viel Geduld: Ein Lastwagen mit einem platten Reifen blockierte im Tunnel den rechten Fahrstreifen in Richtung Bern.

Die Kantonspolizei Zürich erhielt kurz nach 6 Uhr Meldung vom defekten Lastwagen, wie sie auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte. Ein Ersatzpneu war zwar rasch vor Ort - der Stau zwischen Effretikon und Weiningen löst sich jedoch nur langsam auf. Gemäss TCS betrug der Zeitverlust bis zu eineinhalb Stunden. Zwischenzeitlich hat sich die Verkehrslage normalisiert.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch