Zum Hauptinhalt springen

Fussball 3. LigaZollikon tritt beherzt auf

1:1 zwischen Thalwil 2 und Wädenswil in der Gruppe 1. Meilen verliert in der Gruppe 6 erstmals. Stäfa spielt nur 0:0.

Die Zolliker mit Sebastian Oettli (Zweiter von links) brachten die Herrliberger mit Andrin Lustgarten (am Ball) in Bedrängnis.
Die Zolliker mit Sebastian Oettli (Zweiter von links) brachten die Herrliberger mit Andrin Lustgarten (am Ball) in Bedrängnis.
Foto: Manuela Matt

Herrliberg wusste am Sonntag bei Spielbeginn um 13.30 Uhr, dass Tabellenführer Meilen in Hinwil verloren hat. Mit einem Sieg beim Ranglistenletzten und punktelosen Zollikon konnte das Team von Trainer Beni Benz in der Tabelle zum Leader aufschliessen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.