Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

PandemieZahl neuer Corona-Fälle um 16 Prozent gesunken

Das Impfprogramm ist in vielen Ländern weltweit gestartet – wie hier in Tampa, Florida, wo über 65-Jährige geimpft werden. (13. Februar 2021)
WHO-Generaldirektor Tedros Adhanom Ghebreyesus sagt, dass es nun darauf ankomme, wie auf die Situation reagiert werde. (Archivbild)
1 / 2

«Das Feuer ist nicht aus»

AFP

1 Kommentar
Sortieren nach:
    D. Aerne

    Wieder einmal zwischen Hoffen und Bangen. Der Bericht macht Hoffnung, dass wir es besser im Griff haben und die Ansteckungen leicht zurückgehen. Gleichzeitig sind wir uns bewusst, dass jetzt kein Anlass besteht, uns in falscher Sicherheit zu wiegen. Es ist jetzt noch zu früh, uns wieder mit mehreren zu treffen und zu umarmen wie in guten alten Zeiten. Freu mich auf die wärmeren Frühlingstage, wo man sich wieder vorsichtig draussen treffen kann, wo die Gefahr der Aerosole kleiner ist.