Zum Hauptinhalt springen

Reisen trotz Quarantäne-ListeWohin Schweizer in die Sommerferien fahren

Viele wollen trotz Corona-Pandemie ins Ausland reisen – wer bereits einen Trip in ein Risikoland gebucht hat, kann auf Kulanz bei den Reiseveranstaltern hoffen.

Spanien steht dieses Jahr hoch im Kurs bei Schweizer Touristen: Strand in Magaluf auf Mallorca.
Spanien steht dieses Jahr hoch im Kurs bei Schweizer Touristen: Strand in Magaluf auf Mallorca.
Foto: Keystone

Die Hinweise verdichten sich, dass eine zweite Welle der Coronavirus-Pandemie anrollt. Die Schweiz hat deshalb ihre Sicherheitsmassnahmen angepasst und unter anderem eine Liste mit 29 Risikoländern – darunter Serbien, die USA und Schweden – veröffentlicht. Wer aus diesen Ländern einreist, muss sich zuerst in Quarantäne begeben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.