Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zahlen des SecoSchweizer Wachstum bricht weniger stark ein

Eine Frau geht während des Lockdowns in der Lausanner Altstadt an geschlossenen Geschäften vorbei. (4. Mai 2020)

SDA

1 Kommentar
Sortieren nach:
    Otto Guldenschuh

    Die chemisch-pharmazeutische Industrie mit ihrer hohen Wertschöpfung und Dominanz im Aussenhandel verschleiert den wahren eher desolaten Zustand der verarbeitenden Industrie in etwa ähnlich wie Valium.

    Darum ganz gut gibt man das Wachstum auch ex dieser beiden sehr dominanten Industriezweige an.