Zum Hauptinhalt springen

Schweizer wollen nichts von CO2-Kompensation wissen

Schweizer Reisebüros spüren wenig vom Greta-Effekt. Und CO2-Kompensationen kommen nicht zum Fliegen.

In den Reisebüros läuft die CO2-Kompensation von Flügen nur schleppend. Foto: Keystone/Christian Merz
In den Reisebüros läuft die CO2-Kompensation von Flügen nur schleppend. Foto: Keystone/Christian Merz

Reisen wir in Zeiten von Greta und Flugscham weniger? Das ist eine Frage, die sich nicht zuletzt die Reisebranche stellen muss. Eine Umfrage zeigt nun: 9 von 10 Schweizerinnen und Schweizern reisen mindestens einmal pro Jahr, viele sogar mehrfach. Das zeigt eine Studie, welche der Schweizer Reise-Verband in Auftrag gegeben hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.