Zum Hauptinhalt springen

Salmonellen-Gefahr bei 800 Eiern der Migros

Ausschlieslich braune Eier sind betroffen: Eier mit dem Stempel-Code: 1-CH231.
Sie können in Packungen verschiedener Grösse mit Eiern aus Boden- und Freilandhaltung enthalten sein und sie können unterschiedliche Grössen haben, wie der Migros-Genossenschafts-Bund mitteilt.
Verkauft wurden die Eier in Migros-Filialen der Genossenschaften Aare, Neuenburg-Freiburg, Genf und Waadt.
1 / 3

Produktionsbetrieb gesperrt

SDA/mch