Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rücktritt zum ungünstigen Zeitpunkt

Noch im Oktober sagte Olaf Swantee, Chef von Sunrise, dass er nicht zurücktreten wird. Nun ist aber offenbar alles anders. Foto: Keystone

Dank Swantee ist Sunrise zum unbestrittenen Herausforderer von Marktführerin Swisscom geworden.