Zum Hauptinhalt springen

Parlament bewilligt 13,2 Milliarden Franken für Bahninfrastruktur

Keine Freudensprünge

Löwenanteil für die SBB

Neue Finanzierung

SDA