Zum Hauptinhalt springen

Crash an der Börse – was jetzt passiert

Kommt der Zusammenschluss der Banken? Was beendet die Krise? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Aktienmarkt.

Solange die Ausbreitung der Krankheit nicht vermindert werden kann, herrscht an den Märkten Anspannung. Foto: Reuters
Solange die Ausbreitung der Krankheit nicht vermindert werden kann, herrscht an den Märkten Anspannung. Foto: Reuters

Am Montag haben die Börsen erneut herbe Kursverluste verzeichnet. Der Schweizer Leitindex SMI verlor zeitweise beinahe 9 Prozent und schloss am Ende des Tages bei minus 1,68 Prozent. Nach einem Kursverlust von 8 Prozent gemessen am S&P-500-Index gleich bei Börsenbeginn wurde in den USA der Handel sogar kurzzeitig ausgesetzt. Der Dow-Jones-Index lag im Minimum 12 Prozent im Minus – so stark wie seit dem Schwarzen Montag am 19. Oktober 1987 nicht mehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.