Zum Hauptinhalt springen

Frau von Venezuelas Präsident Maduro bekommt eigene TV-Show

Die venezolanische Präsidentengattin bekommt ihre eigene Fernsehsendung. Die Show mit Cilia Flores werde in den kommenden Tagen erstmals im Staatsfernsehen ausgestrahlt, kündigte Präsident Nicolás Maduro am Donnerstag an.

Cilia Flores tritt aus dem Schatten ihres Gatten Nicolas Maduro
Cilia Flores tritt aus dem Schatten ihres Gatten Nicolas Maduro
Keystone

Die einstündige Sendung werde den Alltag in der "bolivarischen Revolution" aus der Sicht einer Frau und Mutter zeigen. Der linkspopulistische Staatschef hat selbst eine wöchentliche Radio- und Fernsehsendung. Venezuela leidet derzeit unter einer schweren Wirtschaftskrise und steht international wegen seiner repressiven Politik erheblich unter Druck. Mehrere prominente Regierungsgegner sitzen in Haft. Maduro wirft der konservativen Opposition in dem südamerikanischen Land vor, gemeinsam mit den USA eine Verschwörung gegen seine Regierung zu planen.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch