Zum Hauptinhalt springen

Facebook-Managerin Sandberg hilft Firma des verstorbenen Mannes

Facebook-Topmanagerin Sheryl Sandberg greift der Firma ihres verstorbenen Ehemannes unter die Arme. SurveyMonkey, eine Plattform für Online-Umfragen, gab am Montagabend bekannt, dass Sandberg in den Verwaltungsrat berufen wird.

Sheryl Sandberg und ihr inzwischen verstorbener Mann David Goldberg (Archivbild von 2011).
Sheryl Sandberg und ihr inzwischen verstorbener Mann David Goldberg (Archivbild von 2011).
Keystone

Weiteres neues Mitglied ist ein langjähriger Weggefährte von Sandberg - der frühere Facebook-Finanzchef David Ebersman. Er führt jetzt Lyra Health, ein Gesundheitstechnik-Startup. Sandbergs Ehemann David Goldberg, der Chef von SurveyMonkey, war Anfang Mai während eines Kurzurlaubs bei einem Sportunfall ums Leben gekommen. Die Managerin, die bei Facebook für das operative Geschäft zuständig ist, verarbeitete die Trauer auch öffentlich in einer Serie von Einträgen bei dem Online-Netzwerk, die viel Anteilnahme auslösten.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch