Zum Hauptinhalt springen

Ethos stellt sich an CS-Generalversammlung gegen Managerlöhne

Auch vor der diesjährigen Generalversammlung gerät CS-Verwaltungsratspräsident Urs Rohner (oben) unter Beschuss. Der Stimmrechtsberater Ethos lehnt die beantragten Millionensaläre für die Geschäftsleitung ab. (Archiv)

SDA