Zum Hauptinhalt springen

Der Diesel schafft Kummer und Chancen

Die Bedrängnis des Dieselmotors stellt Automobilkonzerne vor Probleme, bringt die Stärken hiesiger Zulieferer aber noch mehr zur Geltung.

Weniger Nachfrage an der Tanksäule: Der Dieselanteil an den Neuzulassungen ist in vielen europäischen Ländern markant gesunken. Foto: Getty Images
Weniger Nachfrage an der Tanksäule: Der Dieselanteil an den Neuzulassungen ist in vielen europäischen Ländern markant gesunken. Foto: Getty Images

Nicht alle Sprichworte haben Allgemeingültigkeit. «Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert» trifft auf den Dieselmotor gewiss nicht zu. Sein Ruf ist angeschlagen, doch von ungeniertem Leben kann nicht die Rede sein, im Gegenteil. Das Urteil des deutschen Bundesverwaltungsgerichts vom 27. Februar bedrängt ihn noch mehr: Deutsche Städte dürfen zur «Fortschreibung der Luftreinhaltepläne» und unter Wahrung der Verhältnismässigkeit Fahrverbote für Dieselautos erlassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.