Uznach

Bank Linth steigert Gewinn

Die Bank Linth hat im ersten Halbjahr den Gewinn erhöht. Das liegt unter anderem an einem höheren Ertrag aus dem Zinsgeschäft. Für das Gesamtjahr erwartet die Bank ein grundsätzlich positives Ergebnis.

Die Bank Linth rechnet mit einem grundsätzlich positiven Ergebnis für das Gesamtjahr.

Die Bank Linth rechnet mit einem grundsätzlich positiven Ergebnis für das Gesamtjahr. Bild: Archiv / Manuela Matt

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Bank Linth hat im ersten Halbjahr 2019 einen Reingewinn von 12,9 Millionen Franken erwirtschaftet, 6,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Das sei auf einen höheren Ertrag aus dem Zinsgeschäft, dem wichtigsten Standbein der Bank, und eine erfolgreiche Kostenkontrolle zurückzuführen, teilte die grösste Ostschweizer Regionalbank gestern mit. Der Netto-Zinsertrag stieg um 6,5 Prozent auf knapp 36 Millionen.

Voraussichtlich positives Ergebnis

Zugleich sanken die Kosten um 1,4 Prozent auf 29,4 Millionen. Im Handelsgeschäft musste die Bank Linth jedoch Federn lassen: Der Ertrag fiel hier um 5,1 Prozent auf 3,2 Millionen. Mit dem Einzugsgebiet – im Mai 2018 wurde ein Beratungsstandort in Frauenfeld eröffnet, am 9. September kommt neu Meilen dazu – wachsen auch die Kundengelder. Das Institut sammelte in den ersten sechs Monaten netto 142 Millionen Franken ein, nach 109 Millionen im Vorjahr.

Vor dem Hintergrund einer voraussichtlich verhaltenen Schweizer Wirtschaftsentwicklung geht die Bank Linth von einem grundsätzlich positiven Ergebnis für das Gesamtjahr aus. Die Titel der börsenkotierten Bank stehen zu drei Vierteln im Besitz der Liechtensteinischen Landesbank (LLB). Seit Jahresbeginn haben die Aktien um 5,75 Prozent zugelegt. (ths)

Erstellt: 14.08.2019, 13:36 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben