Zum Hauptinhalt springen

Auf Pump – und es wird immer verrückter

246'500'000'000'000 Dollar, so hoch ist die Welt verschuldet. Das zeigen neue Zahlen. Gefährlich wird es, wenn gewisse Indikatoren kippen.

Staaten wie die USA rüsten stark auf und leihen sich das Geld dafür: US-Präsident Donald Trump bei einer Luftwaffen-Präsentation. Foto: Carlos Barria/Reuters
Staaten wie die USA rüsten stark auf und leihen sich das Geld dafür: US-Präsident Donald Trump bei einer Luftwaffen-Präsentation. Foto: Carlos Barria/Reuters

Noch nie waren die Schulden in Friedenszeiten weltweit so hoch wie jetzt. Seit dem Beginn des neuen Jahrtausends ist die gesamte Verschuldung (Staaten und Private) von 84 Billionen Dollar auf 246,5 Billionen Dollar angestiegen (246'500'000'000'000), wie eine neue Studie der Deutschen Bank zeigt. Selbst am Vorabend der Finanzkrise lag sie weltweit «erst» bei 172 Billionen Dollar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.