Verlangen die USA von der Schweiz bald Sonderabgaben?

Das US-Handelsministerium will gegen Länder vorgehen, denen sie Währungsmanipulationen vorwirft. Auf der Liste steht auch die Schweiz.

Manipulationen? Banknoten aus den USA und der Schweiz. (Archiv)

Manipulationen? Banknoten aus den USA und der Schweiz. (Archiv) Bild: Martin Rütschi/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die USA erwägen dem US-Handelsministerium zufolge Anti-Dumping-Abgaben auf Produkte aus Ländern, denen sie Währungsmanipulationen vorwerfen. Damit könnten Länder nicht länger ihre Währungen zum Schaden von US-Firmen und Arbeitern einsetzen, sagte Handelsminister Wilbur Ross am Donnerstag.

Das Ministerium liess jedoch offen, welche Kriterien herangezogen werden sollen, um festzustellen, ob ein Produkt wegen manipulierter Wechselkurse in den USA zu günstig angeboten werde.

Auf einer halbjährlichen Beobachtungsliste des Finanzministeriums werden unter anderem China, Japan, Südkorea, Indien, Deutschland und die Schweiz aufgeführt. Als Kriterien gelten Devisenmarktinterventionen, hohe Leistungsbilanzüberschüsse und hohe Handelsüberschüsse. Die USA werfen China seit langem vor, den Yuan zum Dollar künstlich niedrig zu halten. (red/Reuters)

Erstellt: 24.05.2019, 14:09 Uhr

Artikel zum Thema

USA zahlen Bauern 16 Milliarden Dollar wegen Handelsstreit

Die Trump-Regierung will die Folgen des Konflikts mit China lindern. Mehr...

China reagiert mit Gegenzöllen auf US-Produkte

China schlägt im Handelsstreit zurück: Ab 1. Juni werden Strafzölle auf US-Waren erhoben. Mehr...

Trump lässt Handelsstreit weiter eskalieren

Der US-Präsident verlangt nun auch höhere Zölle auf fast alle übrigen chinesischen Importe. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!