Nach dem Seebeben kehrt langsam Normalität auf Kos zurück

Einen Tag nach dem starken Seebeben mit zwei Toten und mehr als 120 Verletzten beruhigt sich die Lage auf der griechischen Ferieninsel Kos allmählich. Am frühen Samstagmorgen legte die erste Fähre vom griechischen Festland im Hafen Kéfalos im Westen der Insel an. Mehr...

Konkurrent an Nestlés US-Süsswarengeschäft interessiert

Nestlés Süssigkeiten-Geschäft in den USA stösst auf Interesse bei der amerikanischen Konkurrenz. Der Hersteller Ferrara Candy bereite sich darauf vor, für die Sparte des Schweizer Konzerns zu bieten, sagten mit dem Geschäft vertraute Personen am Freitag. Mehr...

Stau am Gotthard in der Nacht auf zwölf Kilometer angewachsen

Eine weitere Reisewelle hat vor dem Gotthard-Strassentunnel für einen langen Stau in Richtung Süden gesorgt. In der Nacht auf Samstag wuchs er auf zwölf Kilometer Länge an. Die Wartezeit für die Reisenden betrug laut TCS am frühen Morgen bis zu zwei Stunden. Mehr...

Umstrittener Trump-Sprecher wirft das Handtuch

Inmitten der Turbulenzen der Russland-Affäre gibt es einen Umbruch im Medienstab des Weissen Hauses. Pressesprecher Sean Spicer, der viel Kritik von Journalisten wie wohl auch von Präsident Donald Trump hatte einstecken müssen, warf am Freitag das Handtuch. Mehr...

Erneut Wartezeiten auf beiden Seiten des Gotthard-Strassentunnels

Vor dem Gotthard-Strassentunnel stehen wieder die Autos. Am späten Freitagnachmittag war die Kolonne im Urnerland rund 10 Kilometer lang, während der Stau bei Airolo TI 3 Kilometer mass. Mehr...

Roche-Mittel Tecentriq vor Zulassung für Lungenkrebs in Europa

Der Pharmakonzern Roche ist im Zulassungsverfahren für sein Mittel Tecentriq gegen eine bestimmte Form von Lungenkrebs einen wichtigen Schritt weiter. Mehr...

Frankreichs Weinlese droht wegen Frühjahrsfrost Rekordtief

Frostschäden aus dem Frühjahr machen den französischen Winzern schwer zu schaffen. Die Weinproduktion dürfte in diesem Jahr um rund 17 Prozent sinken und damit "historisch niedrig" ausfallen. Mehr...

Finanzinvestoren bieten für Zahlungsdienstleister Paysafe

Das Fusionskarussell bei Zahlungsdienstleistern dreht sich immer schneller. Die Finanzinvestoren Blackstone und CVC kündigten am Freitag ein 2,9 Milliarden Pfund (3,6 Milliarden Franken) schweres Übernahmeangebot für die britische Paysafe Group an. Mehr...

Hitzeinseln in Städten: Forscher erstellen Wärmekarte von Zürich

Bei Hitzewellen wird es vor allem in Städten unerträglich warm. Um städtische Hitzeinseln besser zu verstehen und Gegenmassnahmen zu entwickeln, haben Forschende der Empa und der ETH Zürich eine Vorhersage der Temperaturverteilung in Städten entwickelt. Mehr...

SBB will unsichere Felsmauer im Tessin sprengen

Felsbewegungen oberhalb der Gotthard-Bahnlinie in Cresciano TI bereiten der SBB Sorgen. Sie will deshalb Sonntag früh eine Sprengung durchführen. Dafür müssen auch zahlreiche Häuser evakuiert werden. Mehr...

Ypsomed verliert wichtiges Insulet-Geschäft

Das Medizinaltechnikunternehmen Ypsomed muss einen Rückschlag hinnehmen. Ypsomed und die US-Unternehmen Insulet haben sich nicht auf eine Verlängerung des Distributionsvertrags der Insulinpumpe Omnipod einigen können. Mehr...

Börsendebüt von Landis+Gyr nur teilweiser Erfolg

Das Börsendebüt von Landis+Gyr an der SIX Swiss Exchange kann nicht voll überzeugen: Die Aktien notierten am Freitag kurz vor Mittag mit 79,30 Franken zwar über dem Ausgabepreis von 78 Franken. Zeitgleich lag der breite SPI 0,06 Prozent im Plus. Mehr...

Swatch Group legt bei Umsatz und Gewinn zu

Der starke Franken hat der Swatch Group zwar auch im ersten Halbjahr 2017 zugesetzt, was sich vor allem beim Umsatz zu konstanten Wechselkursen zeigte. Das Betriebsergebnis und den Konzerngewinn hat der Uhren- und Schmuckhersteller jedoch gesteigert. Mehr...

IWF will Griechenland mit weiterer Milliardenspritze helfen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will das schuldengeplagte Griechenland mit weiteren 1,6 Milliarden Euro unterstützen. Der IWF einigte sich am Donnerstag "im Grundsatz" auf die Zahlung, die jedoch noch an Bedingungen geknüpft wird. Mehr...

Exxon-Konzern geht gegen US-Strafe wegen Russland-Deals vor

Exxon Mobil ist wegen Russland-Geschäften ins Visier der heimischen Behörden geraten. Das US-Finanzministerium verhängte eine Strafe von zwei Millionen Dollar wegen Sanktionsverstössen vor gut drei Jahren. Mehr...

Aktien von Carrefour Brasil geben bei Börsendebüt gleich nach

Die brasilianische Tochter des französischen Detailhandelsriesen Carrefour hat ein enttäuschendes Debüt an der Börse in Sao Paulo hingelegt. Mehr...

Visa erfreut Anleger mit starken Quartalszahlen

Der US-Kreditkartenkonzern Visa hat seinen guten Geschäftsverlauf im vergangenen Quartal fortgesetzt. Die Erlöse stiegen in den drei Monaten bis Ende Juni verglichen mit dem Vorjahreswert um 26 Prozent auf 4,6 Milliarden Dollar. Mehr...

Ebay-Quartalsbericht macht Anlegern keine Freude

Die Online-Handelsplattform Ebay ist nach durchwachsenen Quartalszahlen an der Börse unter Druck geraten. In den drei Monaten bis Ende Juni brach der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft im Jahresvergleich um 94 Prozent auf 27 Millionen Dollar ein. Mehr...

Ermittlern glückt Schlag gegen Darknet-Handelsplattformen

Ermittlern in Europa und den USA ist ein grosser Schlag gegen illegale Geschäfte im sogenannten Darknet, dem versteckten Teil des Internets, gelungen. Mit der Plattform AlphaBay ist die grösste bisher bekannte Darknet-Vertriebsstruktur ausgehoben worden. Mehr...

EZB-Leitzins bleibt auf Rekordtief von 0,0 Prozent

Europas Währungshüter halten zunächst unverändert Kurs - ungeachtet drängender Forderungen nach einem Ende der Geldflut. Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt den Leitzins im Euroraum weiterhin auf dem Rekordtief von null Prozent. Mehr...

Grossteil der Schweizer Bevölkerung hört täglich Radio

Das Radio hat in der Schweiz eine treue Hörerschaft. Neun von zehn Personen hören täglich Radio. Die Deutschschweizer nutzen das Medium im Schnitt 114 Minuten pro Tag. Mehr...

So wenig Holz geschlagen wie seit 20 Jahren nicht mehr

Sinkende Preise und ausländische Konkurrenz machen der heimischen Forstwirtschaft zu schaffen. 2016 erreichte die Holzernte den tiefsten Stand seit fast 20 Jahren. Die meisten Schweizer Forstbetriebe sind in den roten Zahlen. Mehr...

Easyjet erwartet mehr Gewinn - Neue EU-Tochter startet

Der britische Billigflieger Easyjet ist bei seinen Vorbereitungen auf den Brexit einen Schritt weiter. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Jetzt abonnieren!

Abonnieren und profitieren!

Jetzt abonnieren und profitieren!

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.