Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FCB-Trainer SforzaEin erster Vorgeschmack

Der neue Basler Trainer, Ciriaco Sforza (rechts), im Gespräch mit Päsident Bernhard Burgener.

LIVE TICKER BEENDET

Burgeners Schlusswort
Die Gefühlslage
Die ständige Unruhe
Die Ära Burgener
Die Finanzen
Warum muss Koller gehen
Die Stimmung in der Stadt
Wer hat entschieden?
Was gibt es für Ziele?
Zurück in der Super League
Wann gab es die ersten Gespräche
Sforzas Bezug zu Basel
Sforza und Koller
Der schwierigste Job im Schweizer Fussball
Noch keine Angebot
Kommen neue Spieler?
Der neue Sportchef?
Wie Sforza zum FCB kam
Rücktritt von Alex Frei
55 Kommentare
Sortieren nach:
    Hanna Urech

    Eigentlich muss ein Trainer nur Trainer sein. Wenn er gut ist. Wenn er einen Sportchef mit Wissen hat und eine spendable kompetente Führung. Und eine gute Mannschaft.