Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie es in Oetwil zu einem unfreiwilligen Abgang in der Schulpflege kam

Die Schulpflege trägt die politische Verantwortung für die Schule. Ihr obliegt in der Regel die strategische Führung. In Oetwil, im Bild das Primarschulhaus Blattenacher, war ihr Handlungsspielraum wegen interner Probleme in den letzten Monaten eingeschränkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin