Zum Hauptinhalt springen

Neuer Roman von Claude CueniWie die nächste Pandemie aussehen könnte

Claude Cueni hat noch vor Corona ein Szenario für eine globale Viruserkrankung gezeichnet. Und darüber einen furiosen Thriller geschrieben.

Das Säugetier mit dem stärksten Immunsystem: Ratte in Berlin.
Das Säugetier mit dem stärksten Immunsystem: Ratte in Berlin.
Foto: Keystone 

«Die grösste Gefahr, die der Menschheit droht, sind nicht Kriege, Meteoriteneinschläge, Klimawandel oder Negativzinsen, sondern eine Pandemie.» Wer das sagt, ist Luis C. Mendelez, ein umtriebiger Professor im neuen Roman von Claude Cueni, der in diesen Tagen herauskommt. Das Erstaunliche daran: der Schweizer Schriftsteller hatte das Buch schon vor der aktuellen Corona-Krise fertig geschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.