Zum Hauptinhalt springen

Analyse zur Angst vor ImpfpflichtWie Bauern im 19. Jahrhundert

Der Kampf gegen das Impfen ist so alt wie das Impfen selber. Die Schweiz kam lange ohne Impfzwang aus, weil die meisten freiwillig mitmachten.

Die Mutter hat ihren Sohn nicht impfen lassen, er stirbt beinahe an den Pocken. Freilichttheater-Aufführung von Gotthelfs Roman «Anne Bäbi Jowäger».
Die Mutter hat ihren Sohn nicht impfen lassen, er stirbt beinahe an den Pocken. Freilichttheater-Aufführung von Gotthelfs Roman «Anne Bäbi Jowäger».
Foto: Hans Wüthrich/BZ

Würde Jeremias Gotthelf noch leben, hätte er gerade ein Déjà-vu.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.