Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hoffnung im FussballverbandSpiele im Regionalfussball sollten möglich sein

Gleich 34 Mal in neun Meisterschaftspartien haben die Spieler von Tabellenführer Veltheim (Gruppe 4 in der 3. Liga) im vergangenen Herbst gejubelt, bis die Meisterschaft Ende Oktober unterbrochen wurde. Nicht nur die Winterthurer hoffen, dass dies nicht umsonst war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.