Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Edinson Cavani gesperrtWer ist rassistisch, das Gericht oder der Angeklagte?

Im Mittelpunkt: Edinson Cavani hat mit seinem Instagram-Kommentar für viel Aufregung gesorgt.

«Wir sind Cavani»

21 Kommentare
Sortieren nach:
    Markus Fuchs

    Cavani lebt und spielt halt aktuell in England. Hier leben auch seine Fans und die FA hat sicher in ihrem Urteil die besondere Situation in Uruguay mit berücksichtigt, denn sonst wäre die Strafe wohl höher ausgefallen. Zudem akzepiert Cavani das Urteil. Vermutlich wären seine Chancen vor dem Sportgericht eher klein.

    Die FA hat für mich auch ein klares Zeichen gesetzt und zwar dass das Wort "Negrito" in England/Europa nicht straffrei benutzt werden darf.