Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bessere Luftqualität Weniger Tote durch Schadstoffe in Europa

Dunstglocke über Berlin.

Landwirtschaft und Heizungen hinken hinterher

Grosse Unterschiede zwischen einzelnen Ländern

Starke Verbesserung während Lockdown

SDA/sep

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Raimund Ritzi

    Dass die Luftqualität hierzulande - und in den westlichen Ländern der EU - besser geworden ist und weltweit vergleichsweise sogar sehr gut ist, erfreut. Dass angeblich wegen der Luftverschmutzung in der Schweiz, Deutschland, Frankreich u.a. Ländern viele Menschen sterben, ist eine Annahme ohne Wahrheitsgehalt. Kein Lungenfacharzt kann dies explizit beweisen. Diese Zahlen dienen nur dazu, den Menschen ein schlechtes Gewissen zu bereiten und "grünen Träumern" Hilfestellung zu leisten.