Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EM-News+++ Niederlande nach 2:0 gegen Österreich im Achtelfinal +++ Ukraine schlägt Nordmazedonien +++ Coman reist ab

LIVE TICKER BEENDET

Niederlande nach 2:0 gegen Österreich vorzeitig im Achtelfinal
Die Niederländer jubeln über ihren zweiten Sieg an der EM.
Ukraine schlägt Nordmazedonien
Die ukrainischen Torschützen vom Dienst: Roman Jaremtschuk (r.) und Andrej Jarmolenko.
Englands Maguire fit für Duell mit Schottland
Auch Coman reist wegen Geburt ab
Nach riskanter Protestaktion: Greenpeace sucht Kontakt zu Verletzten
Missglückte Aktion: Ein Greenpeace-Aktivist verletzte in München zwei Zuschauer.
Auto von Schwedens Larsson in Flammen
Flaschen-Tausch: Uefa erinnert an EM-Teilnehmer an Pflichten
Zwei Corona-Fälle bei der Slowakei
Eriksen erhält eingesetzten Defibrillator
Yann Sommer reist ab
Wales auf Achtelfinalkurs
Gareth Bale verschiesst einen Penalty, gewinnt mit Wales aber trotzdem.
Russland mit Minisieg
Russlands Artyom Dzyuba (l.) im Luftduell mit Finnlands Joona Toivio.
Dänemark-Coach: Eriksen wird zweites EM-Spiel im Spital sehen
Belgien fliegt nach Kopenhagen – auch De Bruyne dabei
Österreichs Arnautovic wegen Beleidigung für ein EM-Spiel gesperrt
Beim Jubeln hielt David Alaba seinem Nationalmannschaftskollegen Marko Arnautovic gar den Mund zu.
Nach Ronaldo-Aktion: Marken-Wert von Coca-Cola sinkt um vier Milliarden
Ronaldo zeigt seine Klasse
Cristiano Ronaldo trifft doppelt gegen Ungarn.
Knapp 60'000 Zuschauer waren in Budapest anwesend.
Greenpeace-Aktion in München
Ronaldo will keine Süssgetränke
Hasskommentare gegen Berg: Schweden schalten Polizei ein
Chance verpasst, Hasskommentare geerntet: Schwedens Stürmer Marcus Berg vergab gegen Spanien den Sieg.

DPA/Sportredaktion