Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reisebeschränkungen erschweren PlanungWEF auf August verschoben

Klaus Schwab nimmt an einer Videokonferenz zum WEF teil. (26. Januar 2021)

SDA

3 Kommentare
Sortieren nach:
    Herr Sprenger Urs

    Verschoben ist nicht aufgehoben. Reihenweise purzeln die geplanten WEF Termine, gecancelt durch den Organisator selbst. Ohne grosse Konsequenzen. Ohne grosses Aufmucken. Ohne Bedauern. Ohne viel Tamtam. Man spürt allmählich, dass es auch ohne WEF gehen wird. Das WEF fehlt eigentlich nicht wirklich. Es verschiebt sich selbst in die Bedeutungslosigkeit. Gut so.