Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Intelligente Funktionen»Was steckt hinter dieser Gmail-Meldung?

Verwenden oder deaktivieren, das ist hier die Frage.
Auf für andere Google-Dienste?
Was man alles verpasst.
So sieht das in den Gmail-Einstellungen aus.

Eingestellt und doch nicht ganz verschwunden

Dass sich die Nutzerinnen und Nutzer nun aktiv für oder gegen die Vernetzung der Google-Dienste entscheiden müssen, ist wesentlich.

Im Hauptgebäude von Google Schweiz an der Europaallee in Zürich.

Und jetzt?

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Sascha Zürcher

    Brauche Gmail nicht. Habe seit 1 Jahren 2 Websites mit Mail-Service