Zum Hauptinhalt springen

Schulstreit in HorgenWarum Zurücktreten gar nicht so einfach ist

Gleiche mehrere Mitglieder des Gemeinderates Horgen haben am Donnerstag ihren Rücktritt erklärt. Allerdings: Nach Lust und Laune diesen Schritt zu machen geht nicht. Die Gesuche müssen bewilligt werden.

Hinter den Mauern des Gemeindehauses brodelt es so stark, dass es am Donnerstag zu Rücktrittserklärungen kam. Doch zurücktreten kann nicht jeder.
Hinter den Mauern des Gemeindehauses brodelt es so stark, dass es am Donnerstag zu Rücktrittserklärungen kam. Doch zurücktreten kann nicht jeder.
Foto: Moritz Hager

Es ist ein Paukenschlag in den Streitereien in der Schule Horgen. An der Medienkonferenz vom Donnerstag (zum Ticker) gab Gemeindepräsident Theo Leuthold bekannt, seinen Rücktritt einzureichen. Auch Finanzvorsteherin Daniela Mosbacher und Liegenschaften-Chef Joggi Riedtmann wollen es ihm gleich tun.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.