Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsregelung in KilchbergWarum neben der Kirche nun ein Lichtsignal blinkt

Die unübersichtliche Kreuzung im Oberdorf ist wegen des dortigen Rechtsvortritts berüchtigt. Der Grund für die jetzigen Lichtsignalanlagen ist aber ein anderer.

Der Bus biegt aus der Stockenstrasse in die Dorfstrasse ein: Andere Verkehrsteilnehmer müssen warten.
Der Bus biegt aus der Stockenstrasse in die Dorfstrasse ein: Andere Verkehrsteilnehmer müssen warten.
Foto: Moritz Hager

Für Fahrlehrer ist es eine dankbare Verkehrssituation. An der Ecke Dorfstrasse/Stockenstrasse in Kilchberg lässt sich der Reifegrad ihrer Fahrschüler nämlich bestens testen, denn die Kreuzung hat ihre Tücken: Sie ist unübersichtlich, gewährt dem Verkehr aus der Stockenstrasse Rechtsvortritt und enthält obendrein einen häufig genutzten Fussgängerstreifen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.