Zum Hauptinhalt springen

Streit um Eishockey-HalleWarten auf neue Halle frustriert Lakers

Die Jona-Uznach Flames und die SC Rapperswil-Jona Lakers müssen sich für ihre künftige Spielstätte respektive Trainingshalle weiter in Geduld üben. Noch offen ist zudem die Parkplatzfrage.

Prognosen zum Zeitplan sind schwierig: Bis die Flames-Arena und die Trainingshalle der SCRJ Lakers Seite an Seite im Grünfeld stehen, könnte es länger als gedacht gehen.
Prognosen zum Zeitplan sind schwierig: Bis die Flames-Arena und die Trainingshalle der SCRJ Lakers Seite an Seite im Grünfeld stehen, könnte es länger als gedacht gehen.
Visualisierung: PD

Es ist eine Frage, die in den Vereinen immer wieder gestellt wird – seit Wochen, seit Monaten: «Wann geht es endlich vorwärts mit unserer geplanten Doppelhalle im Joner Grünfeld?» Die Fragen kommen von Kindern und Jugendlichen, aber auch von Eltern und Trainern. Doch die Unihockeyteams der Jona-Uznach Flames und die Eishockeyjunioren der SCRJ Lakers müssen vertröstet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.