Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

VW soll Zulieferer ausspioniert haben

Volkswagen soll die Zulieferfirmen der Prevent-Gruppe einem Zeitungsbericht zufolge ab März 2017 beschatten lassen haben.
Ein Jurist aus der VW-Einkaufsabteilung hat demnach eine Berliner Sicherheitsfirma beauftragt, Informationen über insgesamt 37 «Zielpersonen» zu beschaffen.
Die beiden Zulieferfirmen hatten sich 2016 tagelang geweigert, Getriebeteile beziehungsweise Sitzbezüge an den VW-Konzern zu liefern, da dieser Schadenersatzzahlungen bei einem gestrichenen Auftrag verweigere.
1 / 3

Lieferungen verweigert

AFP/scl