Zum Hauptinhalt springen

Zollikerin publiziert neues BuchVon Liebe, Lust und Leidenschaft auf Augenhöhe

Ausserordentliche Persönlichkeiten porträtiert die Kulturjournalistin Franziska Schläpfer in ihrem neuen Buch «Die Liebe ist ein schreckliches Ungeheuer».

Franziska Schläpfer mit ihrem neuen Buch über illustre Paare.
Franziska Schläpfer mit ihrem neuen Buch über illustre Paare.
Foto: Sabine Rock

«Mein neues Buch ist für alle, die wissen wollen, wie kluge Leute mit der Liebe umgehen», sagt Franziska Schläpfer voller Schalk. Sie warnt aber sogleich: Die grosse und unverbrüchliche Liebe komme im neuen Sachbuch nicht vor. Schon der Buchtitel «Die Liebe ist ein schreckliches Ungeheuer» macht unmissverständlich klar, dass es sich bei den neun porträtierten Paaren, die alle teilweise im 20. Jahrhundert lebten, nicht um kitschige Romanzen handelt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.