Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neue Impf-Software in Zürich Verärgerte Zürcher Hausärztinnen stoppen das Impfen

Wegen einer komplizierten Software, die zu viel Zeitaufwand verursacht, gibt Hausärztin Ursula Köppel aus Oberweningen das Impfen auf.

«Das grosse Chaos» und die verärgerten Ärztinnen

«Es lohnt sich nicht, einen Aufstand zu veranstalten», sagt Josef Widler, Präsident der Zürcher Ärztegesellschaft, hier in seiner Praxis in Zürich.

Hoher administrativer Aufwand

Wieder für Patientinnen und Patienten da sein