Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Shutdown in den USADas Parlament wendet die Zwangsschliessung in letzter Minute ab

Harte Diskussionen: Die Demokratin Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses, spürt auch Gegenwind in ihrer Partei.

Gefahr der Zahlungsunfähigkeit bleibt

AFP/SDA/roy/fal

17 Kommentare
Sortieren nach:
    m. spycher

    Aufgeschoben ist garantiert nicht Aufgehoben:

    Der grosse Big Bang wird kommen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Jede weitere Erhöhung der bereits exorbitant hohen Schuldenlast in den USA ist nur ein weiterer Brandbeschleuniger für einen unlöschbaren Vollbrand, der sich dereinst mit aller Macht über diese Welt ergiessen wird! Es geht doch nicht nur um die offiziellen Schulden einer US-Bundesregierung im Betrage von ca. $ 25 Billionen, sondern um die Gesamtverschuldung der öffentlichen Hand in den USA von bereits sage und schreibe ca. 200 Billionen Dollar. Auch in der EU und in praktisch allen Ländern weltweit, sieht es übrigens prozentual nicht viel besser aus.