Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ultra-konservative FamilienpolitikUngarn schränkt Rechte von Trans- und Intersexuellen massiv ein

In Ungarn sollen die Rechte Trans- und Intersexueller drastisch beschnitten werden. Teilnehmer einer Parade für Toleranz zeigen die LGBTQ-Flagge, das Symbol für Lesbisch, Schwul, Bisexuell und Transgender. (Archivbild)

Ultra-konservative Familienpolitik

SDA

49 Kommentare
Sortieren nach:
    Gabi Bossert

    Da jubeln doch in ganz Europa, auch in der CH, eine beträchtliche Bevölkerungsgruppe, dem rechts populistischen Mut dieser erbärmlich, Menschenunwürdigen Konsequenz endlich einen Riegel vorgeschoben zu haben. Überall sonst müssen die Angriffe auf diese Minderheit auf Strassen und Etablissements privat erledigt werden.