Zum Hauptinhalt springen

Zuwanderung nimmt ab: Kanton wächst langsamer

Die Stadt Winterthur ist im Jahr 2017 um 1200 Einwohnerinnen und Einwohner gewachsen. Ebenfalls zugelegt haben Zürich, Opfikon und Dübendorf. Die Hälfte des gesamten kantonalen Zuwachses ist in den genannten vier Städten erfolgt.

Alle Regionen legen zu

Ausländeranteil steigt leicht

Kirchen verlieren Mitglieder

SDA/mst/past