Zum Hauptinhalt springen

Wie ein ZHAW-Zentrumsleiter seine Hochschule narrte

Jahrelang fälschte er die Unterschrift seines Vorgesetzten, schliesslich überführte die ZHAW ihren Mitarbeiter mittels eines Graphologen. Der Grund für das Fehlverhalten bleibt nebulös

Ein Mitarbeiter der ZHAW fälschte jahrelang die Unterschrift seines Vorgesetzten.
Ein Mitarbeiter der ZHAW fälschte jahrelang die Unterschrift seines Vorgesetzten.
mas

Mit seinem hohen akademischen Grad bezog er einen stolzen Jahreslohn, und seine eingereichten Reise- und Übernachtungsspesen waren inhaltlich vollkommen korrekt. Weshalb also begann der Leiter eines ZHAW-Zentrums überhaupt damit, die Unterschriften auf seinen Spesenformularen zu fälschen? Und weshalb hielten die Fälschungen fast fünf Jahre lang an?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.