Zum Hauptinhalt springen

Von eigenem Auto überrolt

In Volketswil geriet das parkierte Auto eines Mannes in Bewegung. Der 64-Jährige wurde beim Versuch, den Wagen zu stoppen überrollt.

Das Auto eines 64-Jährigen setzte sich auf dem Parkplatz selbständig in Bewegeung.
Das Auto eines 64-Jährigen setzte sich auf dem Parkplatz selbständig in Bewegeung.
Kapo ZH

Ein Mann hat sein Auto am Montagabend in Volketswil parkiert. Nachdem er ausgestiegen war, setzte sich der Personenwagen in Bewegung. Beim Versuch, diesen zu stoppen, geriet der 64-Jährige unter das Auto und wurde von ihm überrollt. Der Mann zog sich schwere Verletzungen an den Beinen und am Oberkörper zu.

Warum sich das Auto selbstständig in Bewegung setzte und rückwärts auf den Mann zurollte, wird nun untersucht, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch