Zum Hauptinhalt springen

Velofahrerin verletzt sich bei Kollision mit Uetlibergbahn

Eine 29-jährige Velofahrerin ist am Donnerstagabend im Kreis 3 mit der S10 der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn (SZU) kollidiert.

Die Velofahrerin verletzte sich beim Unfall mittelschwer (Symbolbild).
Die Velofahrerin verletzte sich beim Unfall mittelschwer (Symbolbild).
Keystone

Die Velofahrerin verletzte sich bei dem Unfall mittelschwer, wie die Stadtpolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Die Frau kollidierte kurz vor 21.30 Uhr aus bisher unbekannten Gründen beim Bahnübergang «Binzstrasse» zuerst mit der geschlossenen Barriere und dann mit der in die Haltestelle «Binz» einfahrenden S10. Wie es zum Unfall kam, wird von der Staatsanwaltschaft und der Stadtpolizei Zürich abgeklärt.

SDA/mcp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch