Zum Hauptinhalt springen

Überfall auf Denner-Filiale

Ein Mann hat am frühen Mittwochmorgen die Denner-Filiale am Bucheggplatz in Zürich überfallen. Er erbeutete mehrere tausend Franken.

Der unbekannte Täter bedrohte das Denner-Personal mit einer Stichwaffe - Kunden waren zu diesem Zeitpunkt keine anwesend (Symbolbild).
Der unbekannte Täter bedrohte das Denner-Personal mit einer Stichwaffe - Kunden waren zu diesem Zeitpunkt keine anwesend (Symbolbild).

Ein Unbekannter hat am Mittwoch den Denner an der Hofwiesenstrasse 135 im Stadtzürcher Kreis 6 überfallen. Er bedrohte das Personal mit einer Stichwaffe und erbeutete mehrere tausend Franken.

Der Mann betrat den Denner beim Bucheggplatz um etwa 6.45 Uhr, wie die Stadtpolizei Zürich am Mittwoch mitteilte. Er zwang die Angestellten, ihm das Geld aus dem Tresor zu geben und flüchtete danach in unbekannte Richtung. Kunden waren zum Zeitpunkt des Überfalls keine anwesend.

Die Polizei habe umgehend die Fahndung nach dem Täter eingeleitet und das Forensische Institut hätte am Tatort eine umfassende Spurensicherung durchgeführt, heisst es weiter.

SDA/mcp

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch