Zum Hauptinhalt springen

Trotz Vertagung: Zürcher Tram wirbt für 007-Kinostart im April

Letzte Woche kündeten die Produzenten eine Verschiebung der Filmpremiere an.

Ein aktuelles Foto des Zürcher «James Bond»-Trams.
Ein aktuelles Foto des Zürcher «James Bond»-Trams.
Fabio Lüdi

Finster blickt er vom 13er-Tram, und auch ein wenig müde: Daniel Craig aka James Bond. Im neusten Streifen legt der britische Geheimagent auf der Leinwand zum 25. Mal bösen Mächten, die sich gegen Grossbritannien und die Welt verschwören, das Handwerk. «Ab April im Kino» verspricht das Tram. Auch auf der offiziellen Website wird der Kinostart Anfang Woche noch so angepriesen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.