Zum Hauptinhalt springen

Tote ist Touristin aus China

Bei der Frau, die am Dienstag aus einem Hotel im Zürcher Niederdorf tödlich gestürzt war, handelt es sich um eine 32-jährige Touristin aus China.

In diesem Hotel in Zürich geschah das Unglück: Eine Touristin aus China stürzte aus 15 Metern Höhe aus dem Fenster.
In diesem Hotel in Zürich geschah das Unglück: Eine Touristin aus China stürzte aus 15 Metern Höhe aus dem Fenster.
Keystone

Es gibt keine Hinweise auf eine Dritteinwirkung. Dies ergaben Abklärungen der Stadtpolizei Zürich und des Instituts für Rechtsmedizin, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst.

Die Chinesin war aus rund 15 Metern Höhe auf die Strasse gestürzt. Passanten entdeckten die verletzte Frau kurz nach 5 Uhr in der Früh und alarmierten die Rettungskräfte. Die 32-Jährige verstarb kurze Zeit später im Spital.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch