Zum Hauptinhalt springen

Rentnerin mit «Spoofing» um 20‘000 Franken betrogen

Eine falsche Polizistin rief am Donnerstag bei einer Rentnerin an und betrog sie in der Folge um 20'000 Franken.

Die Stadtpolizei Zürich rät

Kapo ZH/ani