Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regierungsrat weibelt für ein Nein zu Gebühren-Initiativen

Die Mitglieder des Zürcher Regierungsrates bekräftigten an der Medienkonferenz vom Dienstag ihr Nein zu den Gebührenvorlagen (v.l. Mario Fehr, die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch, Ernst Stocker, Thomas Heiniger).

«Falsche Annahmen»

«Unnötige Abstimmungsbürokratie»

SDA/mst