Zum Hauptinhalt springen

Regierung soll Liquidität sichern, um Jobs zu retten

Die eingebrochene Nachfrage wird bei diversen Unternehmen für finanzielle Engpässe sorgen. Die Parteien fordern den Regierungsrat in seltener Einigkeit auf, die ZKB in die Pflicht zu nehmen.

Hotellerie, Gastgewerbe, Verkauf oder der Kulturbetrieb gehören zu den ökonomisch vom Coronavirus besonders stark betroffenen Branchen.
Hotellerie, Gastgewerbe, Verkauf oder der Kulturbetrieb gehören zu den ökonomisch vom Coronavirus besonders stark betroffenen Branchen.
Keystone

Kultur- und Eventveranstaltungen abgesagt, Clubs geschlossen, Restaurants halb leer – das Coronavirus hat massive Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft.

Die stark eingeschränkte Nachfrage kann zu längerfristigen wirtschaftlichen Schäden führen. Bei zahlreichen Betrieben kommt im Moment deutlich weniger Geld rein. Auf der anderen Seite müssen Löhne, Mieten und anderes mehr trotzdem bezahlt werden. Es droht vielerorts ein akuter Liquiditätsengpass.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.