Zum Hauptinhalt springen

Passanten finden verletzte Frau

Am Dienstagnachmittag haben Fussgänger in Schlieren eine verletzte Frau entdeckt.

Die Frau wurde in Schlieren im Bereich der Liegenschaft an der Ifangstrasse 8 gefunden.
Die Frau wurde in Schlieren im Bereich der Liegenschaft an der Ifangstrasse 8 gefunden.
Google Maps

Passanten stiessen am Dienstag um etwa 14.30 Uhr auf dem unbenannten Fussweg entlang der Bahngeleise im Bereich der Liegenschaft Ifangstrasse Nummer 8 in Schlieren auf eine Person mit Verletzungen. Die umgehend alarmierte Ambulanz brachte die Frau mit nicht lebensgefährlichen Kopf- und Oberkörperverletzungen ins Spital.

Nach ersten Erkenntnissen war die 44-Jährige zu Fuss vom Bahnhof Schlieren an ihren Arbeitsort an der Ifangstrasse unterwegs. Derzeit kann weder eine Dritteinwirkung noch ein Sturz als Ursache der Verletzungen ausgeschlossen werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch