Zum Hauptinhalt springen

Mehrere Fahrunfähige Verkehrsteilnehmer

In der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagmorgen, waren zahlreiche Verkehrsteilnehmer in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs. Es kam zu Unfällen.

Gleich mehrere Autofahrer wurden einem Alkoholtest unterzogen und mussten ihren Führerausweis abgeben.
Gleich mehrere Autofahrer wurden einem Alkoholtest unterzogen und mussten ihren Führerausweis abgeben.
Keystone

Mehrere Verkehrsteilnehmer waren in der Zeit zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (24.12.2016) in nicht fahrfähigem Zustand unterwegs. Es kam deswegen sogar zu Unfällen. Die Kantonspolizei St. Gallen verzeichnete folgende Vorfälle:

Freitag (23.12): 18: 55 Uhr, Rheineck, Appenzellerstrasse: Ein 48-jähriger, alkoholisierter Velofahrer ist selbständig gestürzt und verletzt worden. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. 19:55 Uhr, Flawil, Wilerstrasse: Ein 39-jähriger Autofahrer wurde bei einer Verkehrskontrolle angehalten. Eine Beweissichere Atem-Alkoholprobe ergab 0.72 mg/l – der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.